Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Deutschland / Welt AfD-Bundesvorstand löst Saar-Landesverband auf
Nachrichten Politik Deutschland / Welt AfD-Bundesvorstand löst Saar-Landesverband auf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:37 24.03.2016
Ein Mitglied der Partei AfD nimmt im Januar in Mainz an einer Wahlkampfveranstaltung seiner Partei teil. 
Ein Mitglied der Partei AfD nimmt im Januar in Mainz an einer Wahlkampfveranstaltung seiner Partei teil.  Quelle: dpa/Symbolfoto
Anzeige
Saarbrücken/Berlin

Grund für die Auflösung seien „schwerwiegende Verstöße gegen die politische Zielsetzung und die innere Ordnung der Partei“, teilte die AfD am Donnerstag mit.

Vorausgegangen waren Recherchen des Magazins „Stern“ über Kontakte des Saar-Landeschefs Josef Dörr und seines Stellvertreters Lutz Hecker zu Rechtsradikalen. Denen zufolge standen Dörr und Hecker im vergangenen Herbst in engem Kontakt mit dem früheren stellvertretenden rheinland-pfälzischen NPD-Vorsitzenden Sascha Wagner.

Nachdem handfeste Belege aufgetaucht seien, hätten mehrere Vorgänge in dem Landesverband eine Neubewertung erfahren, teilte der AfD-Bundesvorstand weiter mit. Als Ergebnis sehe der Bundesvorstand keine andere Möglichkeit, als die Auflösung des Landesverbandes Saarland. 

dpa