Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Deutschland / Welt Alkohol laut EU-Studie leichter erhältlich
Nachrichten Politik Deutschland / Welt Alkohol laut EU-Studie leichter erhältlich
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:13 07.04.2009
Gesundheitsexperten warnen besonders vor Abhängigkeit junger Leute
Gesundheitsexperten warnen besonders vor Abhängigkeit junger Leute Quelle: Kris Finn
Anzeige

So heißt es in dem am Dienstag in Brüssel bekanntgewordenen Bericht der Europäischen Kommission, dem Daten von 1996 bis 2004 zugrundeliegen.

Danach ist Alkohol in 19 von 20 untersuchten EU-Staaten erschwinglicher geworden, darunter auch in Deutschland. In acht Ländern stieg der Zugang zu Alkohol wegen fallender Preise oder eines höheren Lebensstandards sogar um 50 Prozent oder mehr an. Betroffen sind neben den baltischen Staaten unter anderem Großbritannien, Irland und Tschechien.

„Der Anstieg sollte Politikern Sorge bereiten“, erklärte der Suchthilfe-Dachverband Eurocare in Brüssel, dem auch die Deutsche Hauptstelle für Suchtfragen (DHS) in Hamm angehört. In der EU werde bereits jetzt weltweit am meisten Alkohol konsumiert. Besorgt sind die Experten vor allem über das sorglose Verhalten junger Leute. Dem Verband zufolge ist Alkoholmissbrauch in Europa für 7,4 Prozent aller Gesundheitsprobleme und vorzeitigen Todesfälle verantwortlich.

afp