Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Deutschland / Welt Seehofer tritt nicht wieder an
Nachrichten Politik Deutschland / Welt Seehofer tritt nicht wieder an
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:55 07.01.2015
Tritt nicht wieder an: Bayerns Ministerpräsident Horst Seehofer.
Tritt nicht wieder an: Bayerns Ministerpräsident Horst Seehofer. Quelle: dpa
Anzeige
München

Bayerns Ministerpräsident Horst Seehofer (CSU) hat jetzt Konsequenzen aus den ständigen Spekulationen über eine mögliche weitere Amtszeit gezogen.

„Ich werde bei der nächsten Landtagswahl nicht mehr kandidieren“, sagte er der Zeitung „Die Welt“. Seehofer hatte im Oktober im Nachrichtenmagazin „Der Spiegel“ entgegen früherer Bekundungen nicht ausgeschlossen, 2018 erneut anzutreten.

Als mögliche Nachfolger im Amt des Ministerpräsidenten im Freistaat gelten Bayerns Wirtschaftsministerin Ilse Aigner und Finanzminister Markus Söder.

dpa

Mehr zum Thema

CSU-Chef Horst Seehofer hat für die Bundestagswahl 2017 für CDU und CSU die absolute Mehrheit als Ziel ausgegeben. Mit der Stärke von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) sei bei der nächsten Wahl "Historisches" möglich, sagte Seehofer am Samstag beim CSU-Parteitag in Nürnberg.

13.12.2014
Deutschland / Welt Umstrittene Sprachvorgabe für Ausländer - CSU rudert bei Deutschpflicht zurück

Die CSU hat ihre umstrittene Forderung abgeschwächt, wonach Zuwanderer in der Familie Deutsch sprechen sollten. „Wer dauerhaft hier leben will, soll motiviert werden, im täglichen Leben Deutsch zu sprechen“, heißt es nun in einem Leitantrag für den Parteitag Ende der Woche.

08.12.2014

Die Bundesregierung erhöht beim Ausbau der Stromautobahnen den Druck auf Bayern. Die CSU soll sich laut Sigmar Gabriel im Januar für eine Stromtrasse entscheiden: Sonst „wird es bitter für die bayerische Wirtschaft“.

Jens Heitmann 04.01.2015
Peter Intelmann 09.01.2015
06.01.2015