Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Deutschland / Welt Bombenexplosion vor griechischem Ministerium richtet Sachschaden an
Nachrichten Politik Deutschland / Welt Bombenexplosion vor griechischem Ministerium richtet Sachschaden an
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:09 16.01.2010
Wie die Polizei mitteilte, explodierte der Sprengsatz vor dem Informationsministerium.
Wie die Polizei mitteilte, explodierte der Sprengsatz vor dem Informationsministerium. Quelle: afp
Anzeige

Es ist der zweite Sprengstoffanschlag binnen einer Woche, am Samstag war vor dem Parlamentsgebäude eine Bombe hochgegangen. Auch dabei kam niemand zu Schaden.

Zu dem Anschlag vor dem Parlament hatte sich eine linksextreme Gruppierung bekannt, die in den vergangenen Monaten mehrfach Brand- und Sprengstoffanschläge auf Wohnungen und Büros von Politikern verübt hatte. Seit bei einer Demonstration im Dezember 2008 ein junger Mann von der Polizei erschossen wurde, kam es auch zu einer Reihe von Anschlägen gegen große Firmen. Ende Dezember wurde dabei ein Gebäude der größten griechischen Versicherung Ethniki Asfalistiki schwer beschädigt.

afp