Bundeswehr - Bundeswehr zieht zum Oktober 11.800 Wehrpflichtige ein – HAZ – Hannoversche Allgemeine
Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Deutschland / Welt Bundeswehr zieht zum Oktober 11.800 Wehrpflichtige ein
Nachrichten Politik Deutschland / Welt Bundeswehr zieht zum Oktober 11.800 Wehrpflichtige ein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:40 30.09.2010
Nach den Plänen von Verteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg soll die Wehrpflicht zum 1. Juli 2011 ausgesetzt werden. Quelle: dpa
Anzeige

Ungeachtet der Pläne zur Aussetzung der Wehrpflicht werden zum 1. Oktober 11 800 junge Männer ihren sechsmonatigen Dienst bei der Bundeswehr antreten. 2600 von ihnen haben sich bereits freiwillig länger verpflichtet und sind zur Teilnahme an Auslandseinsätzen bereit. Das teilte das Verteidigungsministerium am Donnerstag mit.

Nach den Plänen von Verteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg soll die Wehrpflicht zum 1. Juli 2011 ausgesetzt werden. Die Unionsspitzen haben bereits zugestimmt; im Oktober und November entscheiden die Parteitage von CDU und CSU darüber. Anschließend beginnt das parlamentarische Verfahren zur Reform der Bundeswehr.

Anzeige

dpa