Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Deutschland / Welt CSU und SPD bei Pkw-Maut auf Konfliktkurs
Nachrichten Politik Deutschland / Welt CSU und SPD bei Pkw-Maut auf Konfliktkurs
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:45 11.11.2013
Das Thema Pkw-Maut ist bei den Koalitionsverhandlungen weiterhin umstritten.
Das Thema Pkw-Maut ist bei den Koalitionsverhandlungen weiterhin umstritten. Quelle: dpa (Symbolfoto)
Anzeige
Berlin

„Die SPD meint, dass von unseren Mautvorschlägen jeder zweite deutsche Autofahrer negativ betroffen wäre“, sagte der amtierende Verkehrsminister Peter Ramsauer (CSU) vor den weiteren schwarz-roten Koalitionsverhandlungen am Montag in Berlin. „Diese Behauptung ist ungefähr genauso intelligent, als würden wir behaupten, dass durch den SPD-Mindestlohn jeder zweite Arbeitsplatz gefährdet sei.“

SPD-Fraktionsvize Florian Pronold bekräftigte die Ansicht, dass jeder zweite Autofahrer mehr zahlen müsste. Ein individueller Ausgleich sei nicht möglich, Ausgleichsmechanismen drohten sehr kompliziert zu werden. SPD-Generalsekretärin Andreas Nahles forderte die CSU zur Vorlage eines Konzeptes auf. „Wir schlagen eine Ausweitung der Lkw-Maut vor“, sagte sie.

Südwest-CDU-Chef Thomas Strobl sagte: „Die baden-württembergische CDU ist für die Maut, aber die Maut ist nicht das Ziel, sondern das Mittel.“ Könne die Infrastruktur auch anders finanziert werden, sei auch dies möglich.

Thüringens Ministerpräsidentin Christine Lieberknecht (CDU) sagte: „Ich schließe aus, dass wir heute eine Einigung bei der Maut bekommen.“

dpa

Mehr zum Thema
Deutschland / Welt Koalitionsverhandlungen von CDU, CSU und SPD - CDU ist uneins bei der Pkw-Maut

In der Union gibt es bisher keinen gemeinsamen Nenner in Sachen Pkw-Maut. Vor allem gibt es Bedenken aus NRW. Die Schwesterpartei hält weiterhin an ihrer Linie fest: Sie will ausländische Autofahrer zur Kasse bitten.

04.11.2013
Deutschland / Welt Bundesverband der Deutschen Tourismuswirtschaft - Branchenverbände warnen vor Pkw-Maut

Die Pkw-Maut ist eines der großen Streitthemen in den Koalitionsverhandlungen von Union und SPD. Auch Branchenverbände wie der Bundesverband der Deutschen Tourismuswirtschaft warnen jetzt vor den CSU-Plänen.

02.11.2013
Deutschland / Welt Abgabe für Ausländer - Pkw-Maut doch zulässig?

In den Streit um die von der CSU geforderte Pkw- Maut für Ausländer könnte mitten in den Koalitionsverhandlungen neue Bewegung kommen. Eine Erhebung für alle Autos und zugleich ein Maut-Ausgleich für inländische Fahrer, wie ihn die CSU vorgeschlagen hat, wäre laut einer Stellungnahme der EU-Kommission unter Bedingungen rechtlich möglich.

30.10.2013
Deutschland / Welt Rücktritt aus CDU-Präsidium - Klaeden gibt nach
11.11.2013
11.11.2013