Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Deutschland / Welt Russland - bitte kommen
Nachrichten Politik Deutschland / Welt Russland - bitte kommen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:05 17.03.2014
Foto: Die Bewohner der ukrainischen Halbinsel Krim stimmten deutlich für eine Aufnahme in die russische Föderation.
Die Bewohner der ukrainischen Halbinsel Krim stimmten deutlich für eine Aufnahme in die russische Föderation. Quelle: dpa
Anzeige
Simferopol

Die Staatsduma in Moskau schaffe dafür jetzt die rechtlichen Voraussetzungen, sagte Vizeparlamentschef Sergej Newerow am Montag der Agentur Interfax. "Die Menschen haben für die Wiedervereinigung mit einem Volk gestimmt, mit dem sie immer gelebt haben", sagte er. Unter scharfem Protest des Westens hatte die prorussische Führung der Krim zuvor ein Referendum abgehalten. Dabei hatten sich am Sonntag mehr als 95 Prozent der Wähler für den Anschluss ausgesprochen. Das teilte die Wahlleitung nach Auszählung von 75 Prozent der Wahlzettel mit. Die EU und die USA wollen Russland nach dem Referendum mit Sanktionen bestrafen.

dpa

Mehr zum Thema
Meinung Krim-Krise - Kurs halten

Auf der Krim geht es um die Macht - und Deutschland nimmt beim internationalen Kräftemessen eine Schlüsselrolle ein. Doch die Bundesregierung darf nicht in eine Situation geraten, in der sie vor einem Konflikt mit Moskau wegen eigener Interessen zurückschreckt. Eine Analyse von Joachim Riecker.

16.03.2014

Tausende Bürger der Krim jubeln: Mit Autokorsos und "Russland"-Rufen feiern sie das Ergebnis des umstrittenen Referendums. 93 Prozent der Teilnehmer sollen pro Russland gestimmt haben. Wie geht es nun weiter im Krim-Konflikt? Antworten auf die wichtigsten Fragen:

16.03.2014
Deutschland / Welt Umstrittenes Referendum in der Ukraine - 1,8 Millionen Krim-Bürger wählen heute

Die Abspaltung der Schwarzmeerhalbinsel Krim von der Ukraine geht in ihre entscheidende Phase. Schon bald soll sie wieder zu Russland gehören. Der Westen ist entsetzt und droht Moskau weiter mit Sanktionen.

16.03.2014
16.03.2014
Deutschland / Welt Kiew: Russland beendet Blockade ukrainischer Stützpunkte der Krim - Russland beendet Blockade
16.03.2014