Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Deutschland / Welt Explosion an Gaspipeline in der Ukraine
Nachrichten Politik Deutschland / Welt Explosion an Gaspipeline in der Ukraine
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:23 17.06.2014
An einer Gaspipeline in der Ukraine hat es eine Explosion gegeben. Quelle: dpa/Symbolbild
Anzeige
Lugansk

Welche Auswirkungen die Explosion auf Gaslieferungen nach Europa hat, ist derzeit noch nicht absehbar. Am Rande der Kämpfe zwischen Regierungseinheiten und prorussischen Separatisten kam es zu der Explosion. Augenzeugen in der Region Poltawa sprachen von einer rund 200 Meter hohen Flamme, die aus dem Rohr geschossen sei. Dem Leitungsbetreiber Ukrtransgaz zufolge hat der Zwischenfall aber keine Auswirkungen auf den Gasfluss in die EU. Ursache war ersten Ermittlungen zufolge ein Druckabfall.

Keine Beeinträchtigungen für Europa hat der Lieferstopp von Gas, den Russland gegenüber der Ukraine verfügt hat. Bislang seien die Gas-Ströme über die Ukraine stabil, sagte die Sprecherin von EU-Energiekommissar Günther Oettinger am Dienstag. Auch in der Ukraine drohten keine Engpässe, beruhigten die Behörden die Bevölkerung. Die Ukraine setzt vorerst auf ihre gut gefüllten Gasspeicher und Importe aus Westeuropa.

Anzeige

Moskau hatte der Ukraine am Montag den Gashahn zugedreht und will das Nachbarland fortan nur noch gegen Vorkasse beliefern. Verhandlungen zwischen den Nachbarländern über ausstehende Gasrechnungen und den künftigen Gaspreis waren zuvor gescheitert. Der russische Staatskonzern Gazprom warnte, dass es auch zu "möglichen Störungen" bei den Gaslieferungen in die EU kommen könnte.

Oettingers Sprecherin sagte jedoch, die EU erwarte, dass Europa weiter planmäßig seine Lieferungen erhalte. Russland müsse sich an seine Lieferverpflichtungen halten und die Ukraine an ihre Verpflichtungen für den Gas-Transit.

afp/dpa

Deutschland / Welt Staatsanwaltschaft verfolgt Spur zu Böhnhardt - Begann die NSU-Mordserie mit einem Kindermord?
Klaus Wallbaum 19.06.2014
17.06.2014
Deutschland / Welt Opposition fordert Rücktritt - Abhöraffäre in Polen
16.06.2014