Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Deutschland / Welt Geiselnahme im französischen Roubaix beendet
Nachrichten Politik Deutschland / Welt Geiselnahme im französischen Roubaix beendet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:37 24.11.2015
Quelle: dpa/Symbolbild
Anzeige
Roubaix

Es kam auch zu einer Schießerei mit eintreffenden Polizisten. Das Gebiet wurde weiträumig abgeriegelt, vor Ort waren Sondereinheiten der Polizei. Zwei oder drei Täter drangen am Dienstagabend in das Haus ein, in dem sich Polizeikreisen zufolge zu dem Zeitpunkt vier Menschen befanden.

Als die alarmierte Polizei eintraf, kam es zu einem Schusswechsel. Während zwei Menschen aus dem Haus fliehen konnten, nahmen die Angreifer die beiden anderen als Geiseln. Bei einer der Geiseln soll es sich um den Leiter einer Bankfiliale handeln. Die Polizei sperrte das Gebäude weiträumig ab. Im Einsatz war auch die Polizei-Sondereinheit Raid.

Die Staatsanwaltschaft werde sich in Kürze zu den Vorfällen äußern. Um wie viele Täter es sich handelte, war zunächst unklar geblieben. Eine Verbindung zu Terrorismus gab es nach ersten Polizeiangaben vermutlich nicht.

AFP/dpa