Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Deutschland / Welt Handwerkspräsident: Ausbildung Jugendlicher besser
Nachrichten Politik Deutschland / Welt Handwerkspräsident: Ausbildung Jugendlicher besser
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:35 27.12.2010
Quelle: dpa (Archiv)
Anzeige

Nach jahrelangen Klagen der Wirtschaft über den schlechten Ausbildungsstand von Jugendlichen sieht das Handwerk Anzeichen für eine Verbesserung. Zwar müssten die Betriebe nach wie vor manche Schwäche ihrer Auszubildenden ausbügeln, sagte Handwerkspräsident Otto Kentzler der „Saarbrücker Zeitung“ (Montag). Aber: „Wir merken auch, dass mehr Jugendliche Bildung und Ausbildung wollen; dass sie sich anstrengen, um einen Platz im Berufsleben zu finden.“

Der Präsident des Zentralverbandes des Deutschen Handwerks (ZDH) ermunterte Jugendliche, eine Ausbildung im Handwerk zu machen: „Wer will, der ist bei uns immer willkommen.“ Für das Handwerk komme es vor allem darauf an, das Potenzial in Deutschland zu erschließen. „Wir werben zum Beispiel verstärkt bei Migranten für eine Ausbildung.“

Anzeige

2011 habe das Handwerk zudem eine riesige Chance, durch die doppelten Abiturjahrgänge und die Abschaffung der Wehrpflicht auch höher qualifizierte Jugendliche in größerer Zahl für sich zu gewinnen, sagte Kentzler.

dpa