Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Deutschland / Welt Krawalle in Belfast dauern an, aber weniger heftig
Nachrichten Politik Deutschland / Welt Krawalle in Belfast dauern an, aber weniger heftig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:40 15.07.2010
Erneut Ausschreitungen in nordirischem Katholiken-Viertel. Quelle: afp
Anzeige

Erneut flogen Molotow-Cocktails, und ein Auto ging in Flammen auf. Die Krawalle dauerten aber nur kurz, und relativ wenige Personen waren beteiligt, wie die BBC am Donnerstag berichtete. Verletzt wurde offenbar niemand.

Die katholische pro-irische Partei Sinn Fein macht Abweichler aus dem katholischen Lager für die Gewalt verantwortlich. Inwiefern die Krawalle gesteuert sind oder nur von gewaltbereiten Jugendlichen ausgehen, ist umstritten. Die jüngste Welle der Ausschreitungen brach zu einem Gedenktag der Protestanten am 12. Juli aus.

Anzeige

dpa