Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Deutschland / Welt Mehrheit der Deutschen weiter gegen Schweinegrippe-Impfung
Nachrichten Politik Deutschland / Welt Mehrheit der Deutschen weiter gegen Schweinegrippe-Impfung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:22 13.11.2009
28 Prozent der Befragten würden wahrscheinlich nicht zur Impfung gehen. Quelle: ddp
Anzeige

Nur jeder vierte Deutsche hält einer Umfrage zufolge derzeit eine Schutzimpfung gegen die sogenannte Schweinegrippe für nötig. 43 Prozent der Befragten würden sich auf keinen Fall gegen die Schweinegrippe impfen lassen, ergab eine Umfrage von Infratest dimap für den Deutschlandtrend des ARD-„Morgenmagazins“. Mitte Oktober waren es noch 39 Prozent.

Wie das Magazin am Freitag weiter berichtet, würden 28 Prozent der Befragten wahrscheinlich nicht zur Impfung gehen. 27 Prozent waren es vor einem Monat. Nur 14 Prozent würden sich wahrscheinlich den Impfschutz abholen - im Oktober waren es noch 19 Prozent. Befragt wurden am 10. und 11. November 1000 Bundesbürger.

Anzeige

ddp