Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Deutschland / Welt Merkel fordert von Deutschen mehr Krisenbewusstsein
Nachrichten Politik Deutschland / Welt Merkel fordert von Deutschen mehr Krisenbewusstsein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:51 14.11.2009
Fordert Verständnis für die Krise: Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU). Quelle: ddp
Anzeige

Dies sagte Merkel der „Frankfurter Allgemeinen Zeitung“ (Sonnabendausgabe). Deutschland müsse endlich ein Verständnis für die volle Dimension dieser in der Geschichte so noch nie dagewesenen Krise bekommen, sagte Merkel. „Die Kenntnis der Lage schafft Verständnis dafür, dass diese Regierung anders vorgehen muss, als es die vorherige im Jahr 2005 konnte.“

Sie verstehe „vollkommen“, dass die Bevölkerung über die Aufnahme neuer Schulden besorgt sei, sagte Merkel der „FAZ“. Gegen die Wirtschaftskrise sei aber ein „beherztes Gegensteuern“ nötig. „Nach dem dramatischen Einbruch der Wirtschaft in diesem Jahr von fünf Prozent müssen wir rasch wieder auf einen selbsttragenden Wachstumspfad kommen, auch um das Zukunftsvertrauen der Bürger zu stärken.“

Anzeige

Merkel versicherte zugleich, dass ihre Regierung fest entschlossen sei, die Verschuldung noch in dieser Wahlperiode wieder zu begrenzen. „Unser Ziel ist, dass wir in Deutschland deutlich vor 2013 wieder auf einem dauerhaften Wachstumspfad zurückkehren. Aber garantiert ist das nicht, weil es stark von der Wirtschaftsentwicklung weltweit abhängt.“

AFP

Reinhard Urschel 13.11.2009
Michael B. Berger 13.11.2009