Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Deutschland / Welt Zahl der Flüchtlinge deutlich gesunken
Nachrichten Politik Deutschland / Welt Zahl der Flüchtlinge deutlich gesunken
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:14 08.04.2016
Die Zahl der Flüchtlinge ist im März deutlich zurückgegangen.
Die Zahl der Flüchtlinge ist im März deutlich zurückgegangen. Quelle: dpa/Symbolbild
Anzeige
Berlin

Wie aus der am Freitag vom Bundesinnenministerium veröffentlichten Statistik hervorgeht, kamen im März nur noch rund 21.500 Flüchtlinge an. Im Februar waren es noch fast dreimal so viele. Im gesamten ersten Quartal 2016 wurden im Registrierungssystem der Länder 173.707 Neuzugänge erfasst.

Im Januar wurden in Deutschland noch fast 92.000 neue Flüchtlinge registriert, im Februar gut 61.000. Die Zahl der eingegangenen Asylanträge lag darunter. Im Januar nahm das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge rund 50.000 Asylerstanträge entgegen, im Februar 66.000 und im März 58.000. Die Behörde, die einen großen Stau an Asylanträgen abzuarbeiten hat, wurde personell deutlich aufgestockt.

epd