Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Deutschland / Welt Papst besucht bei Angriff verletzten Kardinal in Klinik
Nachrichten Politik Deutschland / Welt Papst besucht bei Angriff verletzten Kardinal in Klinik
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:12 09.01.2010
Kardinal Roger Etchegaray (links) und Papst Benedikt XVI.
Kardinal Roger Etchegaray (links) und Papst Benedikt XVI. Quelle: afp
Anzeige

Der Besuch am Sonnabend war vorher nicht angekündigt worden. Die Visite dauerte etwa 30 Minuten, wie der Vatikan mitteilte.

Eine 25-jährige offenbar geistig verwirrte Frau hatte Benedikt am 24. Dezember im Petersdom angegriffen und zu Boden gerissen. Der Papst wurde bei dem Zwischenfall nicht verletzt, der 87-jährige Kardinal Roger Etchegaray, der ebenfalls stürzte, brach sich die Hüfte. Nach Angaben des Vatikans verläuft der Heilungsprozess gut. Der Kardinal kann voraussichtlich nächste Woche die Klinik verlassen.

ap