Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Deutschland / Welt Polizei nimmt zahlreiche Mubarak-Gegner fest
Nachrichten Politik Deutschland / Welt Polizei nimmt zahlreiche Mubarak-Gegner fest
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:14 29.11.2014
Foto: Die Polizei in Kairo hat mit Gewalt auf die jüngsten Proteste von Mubarak-Gegnern reagiert.
Die Polizei in Kairo hat mit Gewalt auf die jüngsten Proteste von Mubarak-Gegnern reagiert. Quelle: dpa
Anzeige
Kairo

Nach der Einstellung des Prozesses gegen Ex-Präsident Husni Mubarak sind ägyptische Sicherheitskräfte in Kairo mit Gewalt gegen Proteste von Gegnern des früheren Staatschefs vorgegangen. Dabei hätten sie in der Nähe des Tahrir-Platzes Tränengas gegen die Demonstranten eingesetzt, berichtete die ägyptische Internetseite Al-Masry al-Youm am Samstagabend. Dutzende seien festgenommen worden. Sicherheitskräfte hätten die Mubarak-Gegner gejagt, hieß es weiter.

Der Tahrir-Platz selbst war zuvor abgeriegelt worden. Er war im Frühjahr 2011 das Zentrum von Massenprotesten, die zum Rücktritt Mubaraks führten. Ein Strafgericht in Kairo hatte am Samstagmorgen die Anklage gegen den 86-Jährigen wegen des Todes von mehr als 800 Demonstranten während des Aufstands gegen ihn fallengelassen. Ex-Innenminister Habib al-Adli und Mubaraks Söhne wurden freigesprochen.

dpa

Mehr zum Thema

Das Strafgericht in Kairo hat am Samstag den Prozess gegen Ägyptens Ex-Langzeitherrscher Husni Mubarak aufgehoben. Damit gibt es gegen Mubarak kein Urteil wegen des Vorwurfs, im Frühjahr 2011 am Tod von mehr als 800 Demonstranten beteiligt gewesen zu sein.

29.11.2014

Bei einem der schwersten Anschläge seit dem Sturz des ägyptischen Präsidenten Mursi sterben auf dem Sinai zahlreiche Menschen, vor allem Soldaten. Das Militär kämpft dort seit langem gegen Islamisten.

25.10.2014

Der ehemalige ägyptische Armeechef Abdel Fattah al-Sisi ist am Sonntag als neuer Präsident vereidigt worden. Der Feldmarschall legte den Amtseid in Kairo vor Mitgliedern des Obersten Verfassungsgerichts ab.

08.06.2014
Deutschland / Welt Willkommenskultur in Deutschland? - Die neue Lust am Helfen
29.11.2014