Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Deutschland / Welt SPD bremst bei Pkw-Maut für Ausländer
Nachrichten Politik Deutschland / Welt SPD bremst bei Pkw-Maut für Ausländer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:48 06.07.2014
Foto: Die SPD will die Pkw-Maut für Ausländer in Ruhe prüfen.
Die SPD will die Pkw-Maut für Ausländer in Ruhe prüfen. Quelle: dpa (Symbolfoto)
Anzeige
Berlin

Die SPD will sich bei den Beratungen über die geplante Pkw-Maut nicht von der CSU unter Druck setzen lassen. „Die Einführung einer Pkw-Vignette nach den Vorstellungen der CSU ist nicht ganz einfach“, sagte der stellvertretende SPD-Fraktionsvorsitzende Sören Bartol am Sonntag der Nachrichtenagentur dpa. „Daher nehmen wir uns als Koalitionspartner genügend Zeit, um die Eckpunkte auf Herz und Nieren zu prüfen.“ Gegenseitige Vorhaltungen seien wenig hilfreich. „Die Münchener Aufgeregtheit von Herrn Seehofer verstehe ich nicht.“

CSU-Chef Horst Seehofer hatte von CDU und SPD Koalitionstreue bei der Maut eingefordert. Seit Monaten unterstütze die CSU die Koalition bei Vorhaben wie dem Mindestlohn, sagte der bayerische Ministerpräsident dem „Spiegel“. „Jetzt erwarten wir, dass unsere Koalitionspartner auch unseren Verkehrsminister unterstützen - und nicht neue Hürden aufbauen. Ich fange bei der Maut nicht wieder bei Adam und Eva zu diskutieren an.“

Ähnlich äußerte sich Seehofer in der „Süddeutschen Zeitung“ (Montag): „Wir sind äußerst vertragstreu gewesen. Ich erwarte das jetzt genauso von unserer Schwesterpartei und von der SPD.“ Dobrindts Konzept sei „das beste, was auf dem Markt ist“.

Minister Alexander Dobrindt (CSU) will sein Mautkonzept an diesem Montag vorstellen. Fraktionsvize Bartol sagte, die SPD werde darauf achten, dass die Kriterien des Koalitionsvertrags eingehalten werden. „Für uns ist entscheidend, wie der konkrete Gesetzentwurf aussieht.“

dpa

Mehr zum Thema

Autofahrer, die im europäischen Ausland Urlaub machen, ärgern sich über die Maut. Doch wer versucht, sie durch die Nutzung von Ausweichstrecken zu umgehen, spart meist am falschen Ende - und kommt gestresster ans Ziel.

Deutsche Presse-Agentur dpa 02.07.2014
Der Norden Sanierung maroder Straßen - Landwirte sollen Trecker-Maut zahlen

Pläne für eine Trecker-Maut sorgen in der Gemeinde Wardenburg im Landkreis Oldenburg für Aufregung. Mit dem Geld sollen marode Wirtschaftswege saniert werden.

01.07.2014

Der lang umstrittene Gesetzentwurf zur Pkw-Maut für Ausländer ist fertig. Das erklärte CSU-Generalsekretär Alexander Scheuer in einem Interview mit der HAZ.

Dirk Schmaler 29.06.2014