Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Deutschland / Welt Stichwahl in der Ukraine beginnt
Nachrichten Politik Deutschland / Welt Stichwahl in der Ukraine beginnt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:50 07.02.2010
Am Sonntag treten die Regierungschefin der Urkaine Julia Timoschenko gegen Oppositionsführer Viktor Janukowitsch an. Quelle: dpa
Anzeige

Beobachter rechnen mit einem knappen Ergebnis. Mit ersten Prognosen ist nach Schließung der Wahllokale um 20.00 Uhr Ortszeit (19.00 MEZ) zu rechnen. Wahlberechtigt sind etwa 36 Millionen Menschen.

Die Stichwahl war nötig geworden, nachdem am 17. Januar im ersten Wahlgang kein Kandidat die absolute Mehrheit der Stimmen erhalten hatte. Der NATO-Gegner Janukowitsch aus dem russischsprachigen Osten des Landes war auf rund 35,5 Prozent der Stimmen gekommen, seine Rivalin Timoschenko hatte gut 25 Prozent erhalten. Amtsinhaber Viktor Juschtschenko war wegen verfehlter Reformversprechen in der ersten Runde deutlich abgewählt worden.

Viele Ukrainer beklagen, dass das zweitgrößte Flächenland Europas nach wie vor sozial zerrüttet und extrem korrupt ist. Die EU erhofft sich durch die Präsidentenwahl vor allem mehr Stabilität in den politischen Verhältnissen in Kiew. Die Ukraine ist das wichtigste Transitland der EU für Gaslieferungen aus Russland.

dpa

06.02.2010
06.02.2010
06.02.2010