Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Deutschland / Welt Taiwan erlaubt Besuch des Dalai Lamas
Nachrichten Politik Deutschland / Welt Taiwan erlaubt Besuch des Dalai Lamas
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:21 27.08.2009
Anzeige

Das sagte Präsident Ma Ying-jeou bei einem Besuch in der von dem schweren Sturm betroffenen Region Nantou.

Der Dalai Lama war von der oppositionellen Demokratischen Fortschrittspartei (DPP) zu einem Besuch in der Hafenstadt Kaohsiung eingeladen worden, die durch „Morakot“ ebenfalls stark verwüstet wurde.

Anzeige

Der Besuch des Dalai Lamas erfolge ausschließlich aus „humanitären und religiösen Gründen“ und werde die Beziehungen zu China nicht beeinträchtigten, sagte ein Sprecher des taiwanischen Präsidenten. Das Oberhaupt der Tibeter hatte bereits im vergangenen Jahr den Wunsch geäußert, Taiwan zu besuchen. Der an einer Verbesserung der Beziehungen zu China interessierte Ma hatte dies aus Rücksicht auf Peking jedoch damals abgelehnt.

Im Jahr 2001 hatte ein Besuch des Dalai Lamas in Taiwan für heftigen Protest Chinas gesorgt. Nach Ansicht Pekings strebt der Dalai Lama nach einer Unabhängigkeit Tibets von China.

afp