Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Deutschland / Welt Tschechisches Verfassungsgericht billigt Lissabon-Vertrag
Nachrichten Politik Deutschland / Welt Tschechisches Verfassungsgericht billigt Lissabon-Vertrag
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:35 03.11.2009
Quelle: afp

„Der Lissabon-Vertrag als Ganzes verstößt nicht gegen die tschechische Verfassungsordnung“, sagte der Vorsitzende Richter Pavel Rychetsky bei der im Fernsehen übertragenen Verkündung des Urteils. Mit der Entscheidung ist der Weg frei für die Unterzeichnung durch Tschechiens Präsidenten Vaclav Klaus.

Tschechien ist der einzige der 27 EU-Mitgliedstaaten, der den Lissabon-Vertrag noch nicht ratifiziert hat. Dadurch konnte der Vertrag, der die Europäische Union demokratischer und effizienter machen soll, bisher nicht in Kraft treten. Klaus hatte aber seine Unterschrift in Aussicht gestellt, sollte das Verfassungsgericht die Klage der Senatoren zurückweisen.

Beim EU-Gipfel vergangene Woche in Brüssel hatte er sich eine Ausnahmeklausel im Vertrag garantieren lassen, die Tschechien gegen mögliche Rückgabeansprüche von Sudetendeutschen schützen soll.

afp

Mehr zum Thema
Meinung Christian Holzgreve zum Lissabon-Vertrag - Ja zur neuen EU

Kann es ein deutlicheres Zeichen geben für die Vitalität der EU? Mehr als 67 Prozent der Wahlberechtigten in Irland stimmten an diesem Wochenende für den EU-Reformvertrag von Lissabon, der dafür sorgen wird, dass die 27 Staaten noch enger zusammenarbeiten als bisher.

Christian Holzgreve 04.10.2009

Das Bundesverfassungsgericht hat den EU-Reformvertrag von Lissabon unter Auflagen gebilligt, aber zugleich dessen Unterzeichnung durch Deutschland vorerst gestoppt.

30.06.2009

Im Ringen um die Ratifizierung des Reformvertrags von Lissabon durch Tschechien hat die Europäische Union Staatspräsident Vaclav Klaus Entgegenkommen signalisiert.

21.10.2009

Wenige Tage vor dem 20. Jahrestag des Mauerfalls wird Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) am Dienstag eine Ansprache vor dem US-Kongress in Washington halten.

03.11.2009

Die neue Bundesregierung will das Afghanistan-Mandat der Bundeswehr zunächst unverändert verlängern und erst nach der für Anfang 2010 geplanten internationalen Afghanistan-Konferenz über eine Truppenaufstockung entscheiden.

03.11.2009

US-Präsident Barack Obama hat seinen Willen zu einem erfolgreichen Abschluss der Weltklimakonferenz im Dezember bekräftigt. Auch Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) will bei ihrem Treffen mit Obama am Dienstag die Klimakonferenz vorbereiten.

03.11.2009