Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Deutschland / Welt Uiguren demonstrieren in München
Nachrichten Politik Deutschland / Welt Uiguren demonstrieren in München
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:10 07.07.2009
Uiguren China Demonstranten Xinjiang München
Die chinesische Polizei ging auch am Dienstag mit Härte gegen uigurische Demonstranten im Heimatland vor. Quelle: Peter Parks/afp
Anzeige

Polizisten gingen dazwischen und trennten die Gruppen. Vonseiten der uigurischen Demonstranten wurde „Chinesen raus“ skandiert.
Der Vizepräsident des uigurischen Weltkongresses, Asgar Can, beklagte die blutigen Unruhen in der chinesischen Provinz Xinjiang seien Teil eines Völkermordes an den Uiguren. Er verlangte eine scharfe Reaktion der Weltöffentlichkeit auf das Vorgehen der chinesischen Behörden. Es handle sich um Staatsterror.

Teilnehmer der Demonstration zerrissen eine chinesische Flagge und trampelten darauf herum. Offiziellen chinesischen Angaben zufolge sind bei den Unruhen in der Provinz Xinjiang bislang 156 Menschen ums Leben gekommen.

ddp