Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Deutschland / Welt Von der Leyen wird Arbeitsministerin
Nachrichten Politik Deutschland / Welt Von der Leyen wird Arbeitsministerin
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:47 27.11.2009
Nach Jungs Rücktritt: Ursula von der Leyen wird neue Arbeitsministerin. Quelle: ddp
Anzeige

Die Amtsnachfolge gab Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) am Freitag in Berlin bekannt. Neue Bundesfamilienministerin soll die hessische CDU-Bundestagsabgeordnete Kristina Köhler werden.

Der frühere Verteidigungsminister Jung war wegen der Vorwürfe im Zusammenhang mit dem Luftangriff Anfang September auf Tanklaster nahe Kundus zuvor von seinem neuen Amt als Arbeitsminister zurückgetreten. Er übte dieses Amt nur vier Wochen lang aus.

Anzeige

Merkel sagte, sie habe die Entscheidung Jungs "mit Respekt und Hochachtung" zur Kenntnis genommen. Jung habe sich "immer als gradliniger Kollege und feiner Mensch in seiner Zusammenarbeit ausgezeichnet". Merkel dankte dem scheidenden Minister für seine Arbeit.

afp

Mehr zum Thema

Hessens Ministerpräsident Roland Koch hat den Rücktritt seines langjährigen Weggefährten Franz Josef Jung (beide CDU) als einen „außerordentlich respektablen Schritt“ gewertet.

27.11.2009

Nur 30 Tage als Bundesarbeitsminister im Amt wirft Franz Josef Jung (60) am Freitag hin. Die „Altlasten“ aus der Zeit als Verteidigungsminister haben ihn eingeholt.

27.11.2009

Schweres Erbe: Nach dem umstrittenen Luftangriff in Kundus unter Verteidigungsminister Franz Josef Jung, muss Nachfolger Karl-Theodor zu Guttenberg den Vorfall aufklären. Dafür will er den Abgeordneten sogar Geheimakten zugänglich machen.

27.11.2009