Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Deutschland / Welt Westerwelle will „Konjunkturpaket 3“
Nachrichten Politik Deutschland / Welt Westerwelle will „Konjunkturpaket 3“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:30 02.03.2009
FDP-Chef Westerwelle bringt sich in Stellung für den Wahlkampf. Quelle: Lennart Preiss/ddp

Das koste den Staat keinen Cent, sagte Westerwelle der „Bild“-Zeitung (Montagausgabe) und fügte hinzu: „Etwa 40 Milliarden Euro privater Investitionen stecken in der Energiewirtschaft wegen der ideologischen Blockadepolitik fest. Um die 20 Milliarden Euro privater Gelder könnten in Flughäfen investiert werden, wenn die Regierung endlich ein vernünftiges Flughafenkonzept hätte.“

90 Prozent aller Investitionen in Deutschland würden privat gemacht, sagte der FDP-Chef. Wenn die nicht ansprängen, sei alle staatliche Mühe vergebens.

ddp

„Herzoperationen – das ist vom Aufwand her wie eine Mondlandung.“ Im bitterarmen Eritrea hatten Herzpatienten bislang keine Überlebensschance. Ärzte der Medizinischen Hochschule Hannover helfen ihnen jetzt.

01.03.2009

Niedersachsens Ministerpräsident Christian Wulff dringt auf einen härteren Kurs der Justiz bei der Aufarbeitung der jüngsten Bankenskandale. „Eine pflichtwidrige Vernichtung von Kapital ist eine Straftat“, sagte Wulff der HAZ.

01.03.2009

In Somalia haben islamistische Aufständische den Hoffnungen auf eine Waffenruhe erneut eine klare Absage erteilt.

01.03.2009