Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Deutschland / Welt Westerwelle will Wehrpflicht nach Bundestagswahl aussetzen
Nachrichten Politik Deutschland / Welt Westerwelle will Wehrpflicht nach Bundestagswahl aussetzen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:58 25.07.2009
FDP-Chef Guido Westerwelle Quelle: ddp
Anzeige

„Die Wehrpflicht ist überflüssig und ungerecht“, betonte der FDP-Chef. Er verwies darauf, dass die Bundeswehr mit den Auslandseinsätzen neue Aufgaben übernommen habe. Die Wehrpflicht sei „eine Sache von gestern“.

Nach Ansicht Westerwelles ist eine Freiwilligenarmee außerdem eine Frage der Gerechtigkeit. Derzeit würden nur rund 15 Prozent der Männer eines Jahrgangs eingezogen, während viele andere an ihren Karrieren arbeiten könnten. Die Angst, dass der Bundeswehr der qualifizierte Nachwuchs ausgehen könnte, hält der FDP-Chef für unbegründet. „Andere Länder schaffen es doch auch, die Qualität ihrer Armee ohne die Wehrpflicht zu halten.“

Anzeige

ddp