Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Deutschland / Welt Zwei Tote bei Selbstmordanschlag vor NATO-Basis in Afghanistan
Nachrichten Politik Deutschland / Welt Zwei Tote bei Selbstmordanschlag vor NATO-Basis in Afghanistan
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:24 06.07.2009
Bei dem Anschlag vor der NATO-Basis in Kandahar wurden zwei Menschen getötet.
Bei dem Anschlag vor der NATO-Basis in Kandahar wurden zwei Menschen getötet. Quelle: Hamed Zalmy/AFP
Anzeige

Dies teilte der afghanische General Schair Mohammad Sasai mit. Nach Angaben eines AFP-Reporters vor Ort sprengte sich der Attentäter nur 50 Meter vor dem Eingang der Basis in der Provinz Kandahar in die Luft. Nach Einschätzung von Sasai richtete sich der Anschlag jedoch nicht gegen den Stützpunkt selbst, sondern gegen einen nahegelegenen Kontrollposten. Der Attentäter habe sich in einer Gruppe von Fahrzeugen in die Luft gesprengt, die auf dem Weg nach Kandahar auf eine Durchsuchung warteten.

Ein Polizeivertreter sagte dagegen, es sei nicht ausgeschlossen, dass der Attentäter den Stützpunkt selbst treffen wollte. In dem riesigen Komplex sind tausende ausländische und afghanische Soldaten untergebracht. Zu dem Anschlag bekannten sich die radikalislamischen Taliban. Taliban-Sprecher Yusuf Ahmadi sagte, der Anschlag habe sich gegen Fahrzeuge der US-Armee gerichtet.

afp