Menü
Anmelden
Nachrichten Politik Hans-Peter Friedrich: Stationen einer Politikerkarriere
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:27 14.02.2014

Hans-Peter Friedrich: Stationen einer Politikerkarriere

1-3 8 Bilder

Hans-Peter Friedrich ist seit 1973 Mitglied der CSU, seit 1998 sitzt er im Bundestag. Ab 2009 war er Vorsitzender der CSU-Landesgruppe. Nach der Plagiatsaffäre um Karl-Theodor zu Guttenberg und dem Aufrücken von Thomas de Maizière zum Verteidigungsminister wurde Friedrich im März 2011 Bundesinnenminister.

Quelle: Kay Nietfeld

Als Innenminister besuchte Friedrich im Sommer 2013 die Flutopfer in Sachsen.

Quelle: Jan Woitas

Nach der Bundestagswahl 2013 musste Hans-Peter Friedrich das Innenministerium wieder Thomas de Maizière überlassen.

Quelle: Maurizio Gambarini
1-3 8 Bilder