Menü
Anmelden
Nachrichten Politik Proteste in Ägypten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:18 31.01.2011

Proteste in Ägypten

US-Präsident Barack Obama rief zu einem friedlichen “Übergang“ in Ägypten auf. Nach Angaben seines Sprechers Robert Gibbs wollen die USA „einen geordneten Übergang zu einer Regierung“ unterstützten, „die auf die Bestrebungen des ägyptischen Volkes eingeht“. dpa

Quelle: dpa

Wegen der unsicheren Lage verschärfte die Bundesregierung ihre Reisehinweise, gab aber weiter keine generelle Reisewarnung heraus. „Das Auswärtige Amt rät von Reisen nach Ägypten aufgrund der instabilen Lage derzeit ab“, hieß es in Berlin. dpa

Quelle: dpa
Quelle: dpa