Menü
Anmelden
Nachrichten Politik So denken Griechen über die Krise
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland

So denken Griechen über die Krise

„Ich bin besorgt, beunruhigt – ja: Ich habe Angst. Was, wenn die Leute hier am Sonntag mit Nein stimmen? Lassen uns dann die Europäer dann fallen? Für uns junge Menschen ist es doch jetzt schon schlimm, kaum wer hat Arbeit. Ich habe nächstes Jahr meinen Abschluss. Ich hätte dann schon gern eine andere Arbeit als meinen jetzigen Kellnerjob.“

Alexandros Tsichlakis, 22, studiert Betriebswirtschaftslehre

Quelle: Kormbaki

„Ich bin besorgt, beunruhigt – ja: Ich habe Angst. Was, wenn die Leute hier am Sonntag mit Nein stimmen? Lassen uns dann die Europäer dann fallen? Für uns junge Menschen ist es doch jetzt schon schlimm, kaum wer hat Arbeit. Ich habe nächstes Jahr meinen Abschluss. Ich hätte dann schon gern eine andere Arbeit als meinen jetzigen Kellnerjob.“

Alexandros Tsichlakis, 22, studiert Betriebswirtschaftslehre

Quelle: Kormbaki

„Ich bin besorgt, beunruhigt – ja: Ich habe Angst. Was, wenn die Leute hier am Sonntag mit Nein stimmen? Lassen uns dann die Europäer dann fallen? Für uns junge Menschen ist es doch jetzt schon schlimm, kaum wer hat Arbeit. Ich habe nächstes Jahr meinen Abschluss. Ich hätte dann schon gern eine andere Arbeit als meinen jetzigen Kellnerjob.“

Alexandros Tsichlakis, 22, studiert Betriebswirtschaftslehre

Quelle: Kormbaki