Menü
Anmelden
Nachrichten Politik Wo sind die Hochburgen der Parteien? Ein Blick nach Niedersachsen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:31 25.09.2017

Wo sind die Hochburgen der Parteien? Ein Blick nach Niedersachsen

Die Linke hat auch bei dieser Bundestagswahl gezeigt, dass sie sich in Niedersachsen auf eine stabile Basis stützen kann. Die Partei holte 6,9 Prozent der Zweitstimmen zwischen Ems und Elbe, 1,9 Punkte mehr als 2013. Hier: Spitzenkandidatin Sahra Wagenknecht.

Quelle: dpa

Der für die Linken stärkste Wahlkreis ist Hannover Stadt II: Hier holte die Partei 12 Prozent. Am schwächsten schnitten die Linken mit 4,4 Prozent im ländlich und konservativ geprägten Cloppenburg ab.

Quelle: dpa

Grundsätzlich fällt auf, dass die Linke in großen Städten wie Hannover, Braunschweig oder Oldenburg besonders stark ist. Doch auch in den ländlichen Regionen konnte sich die Partei bei dieser Bundestagswahl in allen Wahlkreisen auf Zustimmungswerte von 5 bis 7 Prozent der Zweitstimmen stützen.

Quelle: dpa