Menü
Anmelden
Wetter wolkig
13°/ -1° wolkig
Nachrichten Politik Niedersachsen
Das Gebäude der N-Bank im Pelikanviertel in Hannover.

Dass die NBank dem Ansturm der notleidenden Wirtschaft nicht gewachsen ist, hätte man möglicherweise erahnen können, meint Marco Seng. Mängel bei der IT-Technik in Niedersachsen und die Bürokratie werden so in der Krise zum Problem.

26.03.2020

Das Land Niedersachsen hat den Unternehmen unbürokratische Hilfe versprochen – doch die landeseigene Förderbank kann die hohe Zahl der Anfragen nicht bewältigen. Die Wirtschaft macht jetzt Druck, und die Opposition wirft der Landesregierung Versagen vor.

26.03.2020

Das niedersächsische Parlament hat in der Corona-Krise am Mittwoch ein 4,4 Milliarden schweres Hilfspaket beschlossen – unter denkwürdigen Umständen. Die Abgeordneten mussten Abstand voneinander halten, das Rednerpult wurde immer wieder desinfiziert.

25.03.2020

Aus meinem Papierkorb

Mehr erfahren

Einstimmig hat Niedersachsens Landtag ein 4,4 Milliarden-Programm für Corona-Hilfen freigegeben. Jetzt komme es darauf an, dass das Geld möglichst schnell bei den Unternehmen und in den Krankenhäusern landet.

25.03.2020

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Mietwohnungen in Niedersachsen sollen künftig einen bestimmten Mindeststandard erfüllen – das sieht ein Gesetzentwurf der Landesregierung vor. Hintergrund für die Initiative waren die schlimmen Zustände in zwei Delmenhorster Mehrfamilienhäusern.

25.03.2020

Unternehmen, Kulturschaffende, Bildungsträger und soziale Einrichtungen seien in großer Not und in großer Sorge, sagt die Fraktionschefin der Grünen im Landtag, Julia Willie Hamburg. Die Grünen wollen unter anderem mehr Geld für Pflegekräfte, Familien und Hartz-IV-Empfänger.

24.03.2020

Die Liberalen unterstützen den Kurs der rot-schwarzen Landesregierung im Kampf gegen das Coronavirus. FDP-Fraktionschef Stefan Birkner forderte aber, die Einschränkungen bei den Freiheitsrechten möglichst schnell wieder aufzuheben.

23.03.2020

Am Montag hat das Land sein Regelwerk präzisiert – etwa bei den Psychotherapeuten, Beerdigungen oder privaten Feiern. Ministerpräsident Weil betont, dass die Beschränkungen von Kontakten auch im Privatbereich und bei der Arbeit eingehalten werden müssten.

23.03.2020

Service - Anzeige aufgeben

Viele unkomplizierte Wege führen zu Ihrer Anzeige: Hier erfahren Sie, wie und wo Sie Ihre Anzeige in der HAZ aufgeben können. Besuchen Sie unsere Geschäftsstellen oder rufen Sie uns an!

Interview mit Landtagspräsidentin - Trotz Kontaktsperre: Am Mittwoch tagt der Landtag

Niedersachsens Landtag hat am Mittwoch eine der wichtigsten Sitzungen des Jahres. Warum, erklärt Landtagspräsidentin Gabriele Andretta im HAZ-Interview.

23.03.2020

Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil hat die Bevölkerung für ihr Verhalten angesichts der Beschränkungen ihrer Sozialkontakt gelobt. „Es ist sehr ruhig im Land geworden“, sagte er beim täglichen Bericht des Corona-Krisenstabes. Ob die Maßnahmen Erfolg haben, könne erst in einigen Tagen beurteilt werden, hieß es weiter.

23.03.2020

Cyberkriminalität kann Unternehmer teuer zu stehen. Eine neue Studie des Kriminologischen Forschungsinstitutes Niedersachsen (KFN) beleuchtet dieses dunkle Feld. Ein Ergebnis: Kaum ein Unternehmen zeigt Datenklau und IT-Erpressung an.

23.03.2020

Alle bisher ergriffenen Schutzmaßnahmen gegen das Coronavirus haben die weitere Ausbreitung nicht stoppen können. Jetzt schränken Bund und Länder das öffentliche Leben noch weiter ein. Diese Regeln gelten in Niedersachsen.

22.03.2020

Meistgelesen in Politik

Karikatur des Tages

Mehr erfahren