Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
16°/ 9° Regenschauer
Nachrichten Politik Niedersachsen
Ab 8. Juni können neben Restaurants auch Bars und Kneipen in Niedersachsen wieder öffnen.

Das Land Niedersachsen lockert die Corona-Beschränkungen weiter: Für die Bereiche Freizeit, Tourismus und Gastronomie gibt es Erleichterungen. Auch Spezialmärkte und Kulturveranstaltungen im Freien sind unter Auflagen wieder möglich. Alle Informationen zu der neuen Verordnung finden Sie hier.

20:04 Uhr
Anzeige

Die Suche nach einem atomaren Endlager kommt offenbar wieder in Gang. Einem dafür wichtigen Gesetz, das für mehr Objektivität sorgen soll, wird der Bundesrat am Freitag zustimmen. Niedersachsens Umweltminister Olaf Lies (SPD) spricht von einem „Schritt nach vorne“.

06:30 Uhr

Gesundheitsministerin Carola Reimann (SPD) kündigte Neuerungen bei der Strategie des Land an. Beschäftigte von Pflegeheimen oder Kitas können sich künftig in Regionen mit vielen Neuinfektionen testen lassen. Zudem sollen in Niedersachsen auch Antikörpertest eingeführt werden.

04.06.2020
Anzeige

Aus meinem Papierkorb

Mehr erfahren

Das Umweltministerium räumt jetzt ein, dass erst 2022 alle Gebiete nach Maßgabe des europäischen Natur- und Artenschutzes gesichert sein werden – vier Jahre nach der letzten Fristverlängerung der EU. Nur 13 Landkreise in Niedersachsen haben ihre Gebiete komplett unter Schutz gestellt. Dieser Verzug könnte jährlich 300 Millionen Euro kosten.

22.05.2020

Service - Anzeige aufgeben

Viele unkomplizierte Wege führen zu Ihrer Anzeige: Hier erfahren Sie, wie und wo Sie Ihre Anzeige in der HAZ aufgeben können. Besuchen Sie unsere Geschäftsstellen oder rufen Sie uns an!

Bei Niedersachsens Kommunen zeichnen sich aufgrund der Corona-Pandemie riesige Einnahmeausfälle ab. Der Städte- und Gemeindebund prognostiziert ein Minus von 2,4 Milliarden Euro und fordert einen Schutzschirm vom Land.

21.05.2020

Das Bundeskabinett hat am Mittwoch beschlossen, dass Werksvertragsgestaltung und Arbeitnehmerüberlassung ab 2021 nicht mehr möglich ist. Unterdessen wurden in dem Schlachtbetrieb in Dissen (Kreis Osnabrück), in dem bereits 92 bestätigte Corona-Fälle vorlagen, 54 weitere Mitarbeiter positiv getestet.

21.05.2020

In einem Aufruf, für den unter anderem der Bundestagsabgeordnete Jens Kestner verantwortlich zeichnet, wird die Entscheidung des Bundesvorstand, Andreas Kalbitz aus der Partei zu werfen, scharf kritisiert.

19.05.2020
Anzeige

Verfassungsklage in Niedersachsen - Kommentar: Frühlingsgefühle

Niedersachsens Oppositionsfraktionen ziehen wegen der Coronaverordnungen vor Gericht. Das ist ihr gutes Recht. Dass aber jetzt auch die AfD dabei ist, hat einen Beigeschmack, findet unser Kommentator.

19.05.2020

Ob in gedruckter Form morgens im Briefkasten oder digital als E-Paper am Bildschirm: Die Hannoversche Allgemeine Zeitung bietet eine Vielzahl unterschiedlicher Abo-Angebote.

Zehn Minister und ein Chef: Die Landesregierung in Niedersachsen startete mit großen Projekten und wurde durch Corona unschön ausgebremst. Zur Halbzeit von Rot-Schwarz hat die HAZ jedes Kabinettsmitglied unter die Lupe genommen: Wer konnte sich profilieren? Wer ist eher abgetaucht? Eine Einzelkritik der wichtigsten Politiker des Landes.

19.05.2020

Niedersachsen stehen ab 25. Mai weitere Lockerungen bevor. Die Landesregierung plant, die Corona-Einschränkungen bei Fitnesscentern, Restaurants und Hotels zurückzufahren. Wirtschaftsminister Bernd Althusmann (CDU) kündigte eine schrittweise Rückkehr in den Alltag an.

19.05.2020

Sie fühlen sich von der Regierung an den Rand gedrängt und wehren sich: FDP, Grüne und AfD ziehen wegen der Corona-Verordnungen vor Niedersachsens höchstes Gericht: Sie wollen besser informiert werden.

19.05.2020

Niedersachsens Justizministerin Barbara Havliza will mehr digitale Errungenschaften in der Justiz nutzen. Videokonferenzen könnten vor Haftentlassungen teure Fahrten mit Häftlingen quer durchs Land überflüssig machen, sagt sie.

19.05.2020

Meistgelesen in Politik

Karikatur des Tages

Mehr erfahren
Anzeige