Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Niedersachsen Länder sparen Millionen beim Schweinegrippe-Impfstoff
Nachrichten Politik Niedersachsen Länder sparen Millionen beim Schweinegrippe-Impfstoff
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:54 12.01.2010
Die Bundesländer sparen durch die Verringerung der Impfstoffes insgesamt 133 Millionen Euro.
Die Bundesländer sparen durch die Verringerung der Impfstoffes insgesamt 133 Millionen Euro. Quelle: AP
Anzeige

Niedersachsen kann beim Schweinegrippe-Impfstoff Millionen sparen: Niedersachsens Gesundheitsministerin Mechthild Ross-Luttmann (CDU) will am Nachmittag in Hannover zu den Einzelheiten Stellung nehmen. Sie ist derzeit Vorsitzende der Gesundheitsministerkonferenz. Zunächst sollen von den 34 Millionen Impfstoffdosenneun Millionen beim Pharmahersteller eingelagert werden. Die Bundesländer sparen durch die Verringerung der Impfstoffes insgesamt 133 Millionen Euro. Das niedersächsische Kabinett stimmte der Einigung zwischen Bund, Ländern und dem Pharmakonzern Glaxo Smith Kline am Dienstag zu. Niedersachsen kann durch die reduzierte Liefermenge fast 13 Millionen Euro sparen.

lni