Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Niedersachsen Linke kritisieren Neuverschuldung
Nachrichten Politik Niedersachsen Linke kritisieren Neuverschuldung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:17 22.10.2009
Anzeige

Sie führe zu einer dramatischen Lage in den Kommunen und sei trotz der schwierigen Wirtschaftslage auch nicht notwendig, sagte der Faktionsvorsitzende der Linken, Manfred Sohn, am Donnerstag in Hannover. Er forderte die Politik auf, „sich das Geld da zu holen, wo es vorhanden ist“. Eine vernünftige Finanzpolitik sollte auf Vermögen-, Großerben- und Spitzensteuer setzen. Zudem müsse eine Börsenumsatzsteuer eingeführt werden. Die Landesregierung müsse ihr Gewicht in Berlin für eine Stärkung der Einnahmen einsetzen.

lni