Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Niedersachsen Ministerpräsident Wulff beschwört Optimismus für 2010
Nachrichten Politik Niedersachsen Ministerpräsident Wulff beschwört Optimismus für 2010
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:55 11.01.2010
Niedersachsens Ministerpräsident Christian Wulff Quelle: lni

„Es gibt Anhaltspunkte, dass wir die Talsohle durchschritten haben“, sagte Christian Wulff (CDU) am Montag beim Neujahrsempfang der Industrie- und Handelskammer (IHK) in Hannover. Die Wirtschaftsprognosen sähen positiver aus. Er sei Optimist und gehe davon aus, dass Niedersachsen auch 2010 gut durch die Krise komme. „Wir handeln hier bodenständig und erdverwachsen“, sagte Wulff.

Auch IHK-Präsident Hannes Rehm rechnet mit einer konjunkturellen Erholung. Er erwarte für dieses Jahr ein Wirtschaftswachstum von zwei Prozent für Niedersachsen und damit mehr als im Bundestrend. Die Wachstumsprognose für Deutschland insgesamt bewege sich um die 1,5 Prozent, sagte Rehm.

Regierungschef Wulff betonte, der Staat müsse „raus aus der schuldenfinanzierten Krisenbekämpfung“. Es sei notwendig, Bürger und Unternehmen zu entlasten, zu investieren und die Haushalte zu konsolidieren. „Ohne diesen Dreiklang sehe ich keine Zukunft für unser Land.“

lni

Niedersachsens SPD-Landeschef Garrelt Duin hat den unter Druck stehenden Ex-Landwirtschaftsminister Karl-Heinz Funke indirekt aufgefordert, seine kommunalen Ämter aufzugeben.

07.01.2010

Der Religionsunterricht an den Schulen in Niedersachsen und Bremen fällt nach Angaben der Fachlehrer und Kirchen viel zu oft aus.

07.01.2010

Trotz der Kritik des Deutschen Ethikrats will das Diakoniekrankenhaus in Rotenburg eine Babyklappe einrichten. Damit entsteht dort nach Hannover, Braunschweig, Nordhorn und Osnabrück die fünfte Babyklappe in Niedersachsen.

07.01.2010