Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Niedersachsen Gewerkschafter Horst Fricke ist gestorben
Nachrichten Politik Niedersachsen

Mit 82 Jahren: Gewerkschafter Horst Fricke ist gestorben

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:09 17.01.2020
Mitte der Neunzigerjahre: Horst Fricke (rechts), Staatssekretär Alfred Tacke und der damalige DAG-Chef Wolfgang Denia (links). Quelle: Franz Fender/HAZ-Archiv
Hannover

Die letzten fünf Monate waren für den alten Gewerkschafter Horst Fricke bitter und von Krankheit geprägt. Vor einer Woche ist Fricke gestorben. Er...

Anzeige