Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Niedersachsen Mitglieder entscheiden am 27. November über SPD-Spitzenkandidat
Nachrichten Politik Niedersachsen Mitglieder entscheiden am 27. November über SPD-Spitzenkandidat
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:54 24.09.2011
Hannovers Oberbürgermeister Stephan Weil steht neben Landeschef Olaf Lies als Herausforderer von Ministerpräsident David McAllister zur Wahl. Quelle: Michael Thomas (Archiv)
Anzeige
Hannover

Über den SPD-Spitzenkandidaten bei der niedersächsischen Landtagswahl 2013 werden die Mitglieder des Landesverbandes am 27. November entscheiden. Der Landesvorstand der Partei beschloss am Samstag eine Urnenwahl innerhalb der Unterbezirke und Ortsvereine, teilte der Wahlvorstand mit. Als Herausforderer von Ministerpräsident David McAllister stehen Landeschef Olaf Lies (44) und Hannovers Oberbürgermeister Stephan Weil (52) zur Wahl. Die Kandidaten sollen sich zwischen dem 1. und 17. November auf sieben Regionalkonferenzen den SPD-Mitgliedern vorstellen.

Abstimmungen werde es auf den Regionalkonferenzen nicht geben, teilte Landesschatzmeister Dieter Möhrmann mit. Verantwortlich für die ordnungsgemäße Abwicklung der geheimen Wahl sind nach dem Beschluss die Unterbezirksvorstände gemeinsam mit den Ortsvereinen. Die landesweit rund 65.000 Parteimitglieder können am 1. Advent zwischen 10 und 16 Uhr ihre Stimme abgeben.

Die SPD schicke mit Lies und Weil „zwei hervorragend geeignete Bewerber in ein offenes Rennen um die Spitzenkandidatur“, sagte der Celler Oberbürgermeister Dirk-Ulrich Mende in einer Mitteilung. Er setzt auf Stephan Weil. „Ihm gilt in diesem Rennen meine Unterstützung, da er fachlich und aufgrund seiner umfassenden Erfahrungen nicht zuletzt als Oberbürgermeister der Landeshauptstadt, mir als der am besten geeignete Kandidat erscheint.“ Auch der Bezirksverband Hannover und der Bezirk Braunschweig haben ihre Mitglieder zur Unterstützung von Weil aufgerufen.

dpa

Mehr zum Thema

Jetzt ist es amtlich: Für die SPD-Spitzenkandidatur bei der niedersächsischen Landtagswahl gibt es außer Landeschef Olaf Lies (44) und Hannovers Oberbürgermeister Stephan Weil (52) keine weiteren Bewerber.

23.09.2011

Das Ende der Kommunalwahl war der Startschuss für die Landtagswahl. Mit Stephan Weil und Olaf Lies wollen zwei höchst unterschiedliche SPD-Politiker CDU-Landeschef McAllister herausfordern. Jetzt haben die 65.000 Mitglieder der Basis das Wort.

18.09.2011

Für die Landtagswahl 2013 laufen sich bei der SPD zwei starke Herausforderer von Ministerpräsident David McAllister (CDU) warm. Die Parteibasis muss nun zwischen Landeschef Olaf Lies und Hannovers Oberbürgermeister Stephan Weil als Spitzenkandidaten entscheiden.

17.09.2011