Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Niedersachsen Diese Abgeordneten entscheiden über Niedersachsens Zukunft
Nachrichten Politik Niedersachsen Diese Abgeordneten entscheiden über Niedersachsens Zukunft
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:49 14.11.2017
Quelle: Montage HAZ
Anzeige
Hannover

Als Erstes steht die Wahl eines Landtagspräsidenten an: Aller Voraussicht nach wird in der neuen Legislaturperiode dies erstmals eine Frau sein. Die SPD-Fraktion nominierte am Montag einstimmig die Göttinger Abgeordnete Gabriele Andretta als Kandidatin für dieses Amt.

Diese Abgeordneten sind im Landtag vertreten

Die Niedersachsen haben ihren neuen Wahltag gewählt. Alle Abgeordneten von SPD, CDU, Grünen, FDP und AfD in der Übersicht.

Die jüngste Abgeordnete:

  • Imke Byl (Grüne, Jahrgang 1993)

Der älteste Abgeordnete:

  • Heiner Schönecke (CDU, Jahrgang 1946)

Anmerkung: Die HAZ folgt hier den offiziellen Angaben aus dem Landtag. Offenbar sehen manche Parlamentarier ihre zeitweilige Abgeordnetentätigkeit als neuen Beruf an. Bei anderen ist der erlernte Beruf bekannt (wie etwa bei dem Juristen Stephan Weil), wird aber nicht genannt.

Die längste Anfahrt hat:

  • Meta Janssen-Kucz (Grüne, Borkum; 342 Kilometer)

Die kürzeste Anfahrt hat:

  • Belit Onay (Grüne, Hannover; 1,9 Kilometer)

So sieht das neue Landtagsgebäude aus:

Jahrelang wurde gebaut: Nun wird der neue Landtag eröffnet.