Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Niedersachsen Neuer Vogelgrippe-Verdachtsfall
Nachrichten Politik Niedersachsen Neuer Vogelgrippe-Verdachtsfall
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:17 11.02.2009
Neuer Vogelgrippe-Verdachtsfall im Landkreis Cloppenburg
Neuer Vogelgrippe-Verdachtsfall im Landkreis Cloppenburg Quelle: HAZ-Foto: Michael Thomas
Anzeige

Jetzt seien Proben aus einem Putenbestand in Friesoythe-Kamperfehn positiv gestestet worden, sagte am Mittwoch ein Sprecher des Landkreises in Cloppenburg.
Sollten die von einem Privatlabor vorgelegten Ergebnisse durch die amtliche Untersuchung im Veterinärinstitut Oldenburg bestätigt werden, müssten die rund 5000 Tiere des Bestandes getötet werden. Die Resultate wurden für Donnerstag erwartet. Um den betroffenen Betrieb wurde ein neues Sperrgebiet mit einem Radius von einem Kilometer errichtet.

Wegen der im Dezember ausgebrochenen Vogelgrippe mussten in der Region bereits rund 600 000 Puten getötet werden. Der entstandene Schaden beläuft sich auf zehn Millionen Euro.

ddp