Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Niedersachsen Niedersachsen gibt Startschuss für "Feuerwehr-Bachelor"
Nachrichten Politik Niedersachsen Niedersachsen gibt Startschuss für "Feuerwehr-Bachelor"
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:09 19.12.2012
Absolventen können künftig direkt in den Dienst bei Berufsfeuerwehren und anderen hauptberuflichen Wehren eingestellt werden. Quelle: Elsner
Anzeige
Suderburg

Angehende Bauingenieure können künftig am Standort der Ostfalia-Hochschule Braunschweig/Wolfenbüttel in Suderburg eine feuerwehrtechnische Zusatzausbildung absolvieren. Der sogenannte Feuerwehr-Bachelor soll den Ingenieuren der Fachrichtung Wasser- und Tiefbau direkt eine Laufbahn bei der Berufsfeuerwehr ermöglichen, wie die Hochschule mitteilte. Die Ostfalia-Hochschule habe hierzu einen Kooperationsvertrag mit der niedersächsischen Akademie für Brand- und Katastrophenschutz in Celle geschlossen.

Der Studiengang an der Ostfalia biete mit seiner Ausrichtung auf Wasser- und Tiefbau ideale Voraussetzungen für eine kombinierte Ausbildung hauptberuflicher Feuerwehrführungskräfte, sagte Wissenschaftsministerin, Johanna Wanka (CDU).

Anzeige

dpa/dapd