Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Niedersachsen Weil wünscht sich Disziplin in Großer Koalition
Nachrichten Politik Niedersachsen Weil wünscht sich Disziplin in Großer Koalition
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:23 14.01.2014
Von Michael B. Berger
"Besser man kommuniziert intern alles aus, bevor man sich meldet": Ministerpräsident Stephan Weil kritisiert die Große Koalition. Quelle: dpa
Anzeige
Hannover

"Ich wünschte mir die Startphase weniger holprig." Durch interne Streitereien schaffe eine Regierung kein Vertrauen, wichtiger sei eine an der Sache orientierte Arbeit. Weil sagte, ihn erinnerten die Streitereien in de Startphase der Großen Koalition unangenehm an den Beginn von Schwarz-Gelb im Jahr 2009. Mehr Disziplin sei sein Neujahrswunsch für 2014, meinte Niedersachsens Regierungschef. "Besser man kommuniziert intern alles aus, bevor man sich meldet."

Lesen Sie mehr in Kürze auf HAZ.de

Klaus Wallbaum 14.01.2014
Dirk Stelzl 13.01.2014