Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Niedersachsen SPD-Fraktion in Varel verschafft Funke Luft
Nachrichten Politik Niedersachsen SPD-Fraktion in Varel verschafft Funke Luft
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:51 03.01.2010
Ex-Bundeslandwirtschaftsminister Karl-Heinz Funke Quelle: AP (Archiv)
Anzeige

Atempause für Funke: „Die SPD-Fraktion wird Karl-Heinz Funke nicht dazu auffordern, seine Ämter niederzulegen“, sagte der Vorsitzende der SPD-Fraktion, Alfred Müller, der Deutschen Presse-Agentur dpa am Sonntag nach einer Besprechung der Fraktion mit Funke. Die SPD Friesland hatte den Politiker zuvor dazu gedrängt, seine kommunalen Ämter niederzulegen. Funke steht in der Kritik, weil er sich seine Silberhochzeitsfeier mit 8000 Euro von einem Wasserverband hatte sponsern lassen.

lni

Mehr zum Thema

In der Affäre um Ex-Landwirtschaftsminister Karl-Heinz Funke (SPD) hat die Partei dem Politiker ein Ultimatum gestellt. Er solle seine kommunalen Ämter bis zum Ende der ersten Januarwoche niederlegen.

31.12.2009

Der frühere Bundeslandwirtschaftsminister Karl-Heinz Funke hat erstmals durchblicken lassen, dass er womöglich alle öffentlichen Ämter niederlegen will. „Wenn ich mich zurückziehe, dann vollständig“, sagte der SPD-Politiker.

Klaus Wallbaum 29.12.2009
Niedersachsen Bundeslandwirtschaftsminister - Funke täuschte seinen Wasserverband

In der Silberhochzeitsaffäre des früheren Bundeslandwirtschaftsministers Karl-Heinz Funke (SPD) gibt es neue brisante Details: Der 63-jährige Politiker, der vom Wasserverband OOWV einen 8000-Euro-Zuschuss für seine Silberhochzeit bekommen hatte, war offenbar bereits Anfang Dezember ertappt worden.

Klaus Wallbaum 23.12.2009