Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Niedersachsen Flüchtlingskosten liegen 2016 bei 1,3 Milliarden
Nachrichten Politik Niedersachsen Flüchtlingskosten liegen 2016 bei 1,3 Milliarden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:45 24.11.2015
Erwartet Kosten von etwa 1,3 Milliard Euro im nächsten Jahr für die Unterbringung von Flüchtlingen: Finanzminister Peter-Jürgen Schneider. Quelle: dpa/Archiv
Anzeige
Hannover

Im Vergleich zu 2014 werden sie sogar um mehr als das Siebenfache steigen. "Die enorme Dynamik und der rasante Anstieg der Flüchtlingszahlen seit dem Sommer haben eine deutliche Nachjustierung der bisherigen Ansätze für das Jahr 2016 erforderlich gemacht", sagte Niedersachsens Finanzminister Peter-Jürgen Schneider (SPD) am Dienstag in Hannover.

Infolge der weltweiten Krisenherde ist die Zahl der Flüchtlinge, die in diesem Jahr in Deutschland Schutz vor Krieg, Terror und Hunger suchen, drastisch angestiegen. Nach aktuellen Schätzungen werden in Niedersachsen in diesem Jahr rund 100.000 neu ankommende Flüchtlinge erwartet.

Anzeige

lni

Niedersachsen Direkte Durchreichung an Städte wird beendet - Land übernimmt Aufnahme von Flüchtlingen wieder selbst
Heiko Randermann 25.11.2015
Michael B. Berger 20.11.2015
23.11.2015