Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Niedersachsen Schülerzahl in Niedersachsen weiter im Sinkflug
Nachrichten Politik Niedersachsen Schülerzahl in Niedersachsen weiter im Sinkflug
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:55 17.08.2011
Immer weniger Schüler in Niedersachsen. Quelle: Nico Herzog (Symbolbild)
Anzeige
Hannover

„Das entspricht seit 2004 einem Rückgang von rund zehn Prozent“, sagte Kultusminister Bernd Althusmann (CDU) am Mittwoch in Hannover. Rückblickend befinde sich die Schülerzahl seit sieben Jahren im Sinkflug. Neben der demografischen Entwicklung sei der Wegfall des 13. Schuljahrgangs bei den Gymnasien und Kooperativen Gesamtschulen eine Ursache. Trotz der sinkenden Schülerzahlen ist die Zahl der Erstklässler aber leicht von 76.857 (2010) auf jetzt 78.200 gestiegen. Bis 2013 erwartet Althusmann aber auch hier einen Rückgang auf dann noch rund 71.000.

dpa