Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Niedersachsen Stephan Weil zieht Bilanz seiner Zeit im Rathaus
Nachrichten Politik Niedersachsen Stephan Weil zieht Bilanz seiner Zeit im Rathaus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:22 29.01.2013
Nach sechsjähriger Amtszeit als Oberbürgermeister in Hannover wird Stephan Weil (SPD) oraussichtlich im Februar zum Ministerpräsidenten gewählt. (Archiv) Quelle: dpa
Anzeige
Hannover

Nach dem rot-grünen Wahlsieg in Niedersachsen wechselt Weil in die Landespolitik und wird voraussichtlich im Februar zum Ministerpräsidenten gewählt. Der 54-Jährige war als Spitzenkandidat der niedersächsischen SPD in den Wahlkampf gezogen.

Im November 2006 hatte der Jurist als Oberbürgermeister die Nachfolge von Herbert Schmalstieg angetreten, der das Amt 34 Jahre ausgeübt hatte.

Anzeige

Weil hatte zuvor als Stadtkämmerer jahrelang Erfahrung in der Lokalpolitik gesammelt.

dpa