Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Niedersachsen Jeder vierte Deutsche denkt antisemitisch
Nachrichten Politik Niedersachsen

Studie: Jeder vierte Deutsche denkt antisemitisch 

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:08 25.10.2019
Nur unter Schutz: Jüdisches Leben in Deutschland. Hier wird eine neue Thora-Rolle in der Erfurter Synagoge beschrieben. Quelle: Martin Schutt/dpa
Hannover

Mehr als jeder vierte Deutsche (27 Prozent) hegt laut einer Studie des Jüdischen Weltkongresses antisemitische Gedanken. In der Umfrage äußerten nach...

Jeder vierte Deutsche denkt antisemitisch, zeigt eine neue Studie. Unseren Kommentator überrascht das nicht.

25.10.2019

Künftig plant, baut und betreibt der Bund die Fernstraßen. Niedersachsen verliert nicht nur die Zuständigkeit für die Autobahnen, sondern auch 900 Stellen in der Verwaltung. Verkehrsminister Bernd Althusmann sieht die Reform kritisch.

24.10.2019

Mit einem Aktionsprogramm für Behörden und Kommunen will die Landesregierung in Niedersachsen auf das Bienensterben reagieren. Es soll 2020 stehen. Umweltschützern dauert das zu lange. Die bisherigen Bemühungen seien „wirkungslose Augenwischerei“, kritisieren Nabu und BUND – und setzen der großen Koalition ein Ultimatum.

24.10.2019