Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Niedersachsen Trotz Protesten: 100 Rechtsextreme treffen sich zu Vereins-Gründung
Nachrichten Politik Niedersachsen Trotz Protesten: 100 Rechtsextreme treffen sich zu Vereins-Gründung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:54 04.07.2009
Am Sonnabend haben sich rund 100 Rechtsextreme in Wolfsburg zur Gründung eines Museumsvereins getroffen. Wolfsburger Bürger protestierten gegen die Gründung.
Am Sonnabend haben sich rund 100 Rechtsextreme in Wolfsburg zur Gründung eines Museumsvereins getroffen. Wolfsburger Bürger protestierten gegen die Gründung. Quelle: Maurizio Gambarini/lni
Anzeige

„Wir gehen davon aus, dass die Gründung mittlerweile stattgefunden hat“, sagte ein Polizeisprecher am Nachmittag.

Der Verein soll an die Nazi-Organisation „Kraft durch Freude“ erinnern. Am Rande der Veranstaltung kam es auch zu einen leichten Schlägerei. Die Polizei nahm einen Rechtsextremen fest, der zuvor einen Fotografen geschlagen hatte.

lni