Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Niedersachsen Wann beginnt endlich die Sanierung des maroden Atomlagers Asse?
Nachrichten Politik Niedersachsen

Unmut in Niedersachsen: Wann beginnt endlich die Sanierung der Asse?

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:00 14.01.2020
Besucher besichtigen das marode Atommülllager Asse, ein ehemaliges Salzbergwerk zehn Kilometer östlich von Wolfenbüttel. Quelle: Julian Stratenschulte/dpa
Remlingen

Die Leute sind geladen, die Stimmung im Tanzsaal der Gaststätte Zum Asseblick ist leicht gereizt. Hunderte Männer und Frauen sind erschienen, um über...

Für den Klimaschutz muss der Ausbau der erneuerbaren Energien schneller vorankommen, mahnt die in Hannover ansässige Chemie-Gewerkschaft IG BCE. Wenn die Politik dafür nicht schnell ein Konzept entwickele, sei der Industriestandort Deutschland in Gefahr.

14.01.2020

Der radioaktive Müll aus dem maroden Atommüllager Asse soll rausgeholt werden – so viel ist seit zehn Jahren klar. Doch der Zeitplan dafür ist nach wie vor vage. Niedersachsens Umweltminister Olaf Lies (SPD) hat jetzt mehr Transparenz gefordert.

14.01.2020

Niedersachsens Umweltminister Olaf Lies (SPD) fordert mehr Transparenz beim geplanten Herausholen des Atommülls auf der Asse bei Wolfenbüttel. Der Zeitplan dafür bleibt indes vage.

14.01.2020