Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Niedersachsen Wulff lehnt Kabinettsumbildung ab
Nachrichten Politik Niedersachsen Wulff lehnt Kabinettsumbildung ab
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:28 29.10.2009
Christian Wulff lehnt eine Kabinettsumbidung ab. Quelle: ddp

„Eine Kabinettsreform ist weder notwendig noch wird sie erwartet“, entgegnete Wulff an diesem Donnerstag im Landtag in Hannover auf eine Anfrage der Landtagsgrünen. Sie hatten Wulff aufgefordert, den Wechsel des bisherigen Wirtschaftsministers Philipp Rösler (FDP) in die neue Bundesregierung zu einer Umbildung der Regierung zu nutzen.

Für die Zukunft will Wulff Änderungen in seinem Kabinett aber nicht ausschließen. „Da ich kein Prophet bin, kann ich zur Zukunft nichts sagen“, sagte Wulff.

lni

2500 Euro kostet ein Passersatz aus Guinea in Niedersachsen. Der Landkreis Cuxhaven hat die Summe ausgegeben – bar, ohne Quittung.

Karl Doeleke 28.10.2009

Jörg Bode übernimmt das Amt des Niedersächsischen Wirtschaftsministers von Philipp Rösler - und hält sich betont im Hintergrund.

Klaus Wallbaum 28.10.2009

Die Opposition im niedersächsischen Landtag ist mit einem Antrag auf Entlassung von Kultusministerin Elisabeth Heister-Neumann (CDU) gescheitert. Die Koalitionsmehrheit von CDU und FDP stimmten am Mittwochabend gegen den Antrag.

28.10.2009