Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Promis Kate, Benedict Cumberbatch und Co.: Großer Promi-Auflauf beim Wimbledon-Finale
Nachrichten Promis

Kate, Jude Law und Co: Diese Promis sahen sich die Wimbledon-Finals an

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:46 14.07.2019
Entspannt: der britische Schauspieler Benedict Cumberbatch beim Herrenfinale. Quelle: Clive Brunskill/Getty Images
London

Nicht nur auf dem Rasen gab es einiges zu sehen – auch ein Blick auf die Tribüne freute die Fotografen. Das Finale von Wimbledon ähnelt dem Schaulaufen auf dem roten Teppich. Menschen aus Politik, Film und Musik haben die Siege von Simona Halep und Novak Djokovic angeschaut.

Beim Frauenfinale zeigte sich Hollywood: Hugh Grant war ebenso da wie Jude Law. Auch Sir Cliff Richards gab sich die Ehre. unweit sie saß unweit von Premierministerin Theresa May. Herzogin Kate und Herzogin Meghan lächelten und scherzten alle Gerüchte weg, dass die beiden Streit miteinander hätten. Zu feiern hatten sie nichts: Meghan ist eng mit US-Tennisstar Serena Williams befreundet, die bei dem Spiel unterlag.

Nicht nur auf dem Rasen gab es einiges zu sehen, unters Publikum beim Wimbledon-Finale hatten sich einige Prominente gemischt – von Royals bis Hollywood.

Benedict Cumberbatch und Tom Hiddleston im Publikum

Zum Finale der Herren zwischen Novak Djokovic und Roger Federer am Sonntag kam Kate schließlich in Begleitung ihres Mannes, Prinz William. Auch dessen Onkel, Prinz Edward, war dabei. Auch Hollywood war wieder vertreten, an diesem Tag in Person von Benedict Cumberbatch und Tom Hiddleston.

Viele Augen waren auf Jeff Bezos gerichtet. Der reichste Mann der Welt und Amazon-Chef kam gemeinsam mit seiner neuen Lebensgefährtin, der US-Nachrichtensprecherin Lauren Sanchez (49) in den All English Club. Augenscheinlich gut gelaunt schauten sich die beiden das Endspiel an.

Von RND/msk

Er hat Angst davor, ausgenutzt zu werden und kann sich nicht in Menschenmengen aufhalten: Ed Sheeran berichtet nun über seine Klaustrophobie. Er habe nur noch Kontakt mit den Menschen, denen er absolut vertraue.

14.07.2019

Der britische Internet- und Fernsehstar Emily Hartridge ist tot. Die 35-Jährige erlag nach einem schweren Verkehrsunfall ihren Verletzungen. Die Moderatorin wurde auf ihrem E-Scooter von einem Lastwagen erfasst.

14.07.2019

Die Spekulationen um die Hochzeit von Heidi Klum und Tom Kaulitz reißen nicht ab. Jetzt berichtet die „Daily Mail“, dass das Promi-Paar eine zweite Heiratszeremonie plane. Rund hundert Gäste sollen bereits eingeladen worden sein.

14.07.2019