Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Promis Nach Leukämiediagnose: Karel Gott bedankt sich bei seinen Fans
Nachrichten Promis

Nach Leukämie-Diagnose: Karel Gott bedankt sich bei seinen Fans

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
20:20 15.09.2019
Karel Gott ist an Leukämie erkrankt. Quelle: imago/CTK Photo
Anzeige

Vor wenigen Tagen hatte der tschechische Sänger und Komponist Karel Gott (80, „Die Biene Maja“) seine „akute Leukämie“-Erkrankung persönlich bei Facebook öffentlich gemacht. Nun bedankt er sich für die Reaktionen: „Meine lieben Freunde, ich freue mich über all die schönen Nachrichten und Reaktionen, und ich möchte euch für eure Unterstützung danken“, schreibt er auf dem Social-Media-Portal. Außerdem bedankt er sich bei seiner Ehefrau Ivana Gottová (43). Das Foto zum Post zeigt die beiden bei einem liebevollen Kuss.

Moji milí, přečetl jsem si všechny vaše krásné vzkazy a přání a moc vám děkuji za vaši obrovskou podporu. Velmi si toho vážím! A sdílím s vámi moji dnešní infuzi ❤️

Gepostet von Karel Gott am Samstag, 14. September 2019

In dem langen Statement, das Karel Gott am 11. September in zwei Sprachen bei Facebook veröffentlicht hatte, hieß es unter anderem: „Vor vier Jahren wurde ich wegen eines aggressiven Tumors einer sehr intensiven Behandlung unterzogen, die zu seinem vollständigen Verschwinden führte. Vor ungefähr anderthalb Jahren wurde bei mir eine Hämatopoese-Störung in Form eines myelodysplastischen Syndroms festgestellt. Trotz mehrerer Behandlungsmethoden ist diese Krankheit in den letzten Monaten leider in akute Leukämie übergegangen.“

Anzeige

Lesen Sie auch:

Freundin gibt Trennung bekannt: Andreas Gabalier ist wieder Single

RND/ili/spot

Anzeige